Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Jubiläumsmarkt am 23.06.2024

Fölsen. 1224, also vor 800 Jahren, wurde Fölsen erstmals urkundlich erwähnt. Das soll gefeiert werden. Die Ortschaft begeht ihr Jubiläum mit kleineren und größeren Aktionen. Schon vor einigen Monaten haben sich dazu Arbeitsgruppen gebildet, die an der Vorbereitung arbeiten.

Höhepunkt des Festjahres soll ein Jubiläumsmarkt am 23. Juni rund um die Kirche werden. Hier werden Aussteller Kreatives, Kunstvolles und Köstliches anbieten.

Starten wird das Fest um 10:30 Uhr mit einem Hochamt in der Fölser Kirche. Anschließend werden Landrat Michael Stickeln und Bürgermeister Norbert Hofnagel den Markt eröffnen. Warme Speisen, darunter ein „Fölser Linsenburger“, Kaffee und Kuchen und natürlich kühle Getränke sorgen für das leibliche Wohl.

Mit Unterstützung des Musikvereins Herste startet das Fest in einen bunten Nachmittag, bei dem es auch eine Kunstausstellung rund um die Kirche geben wird. Außerdem ist eine offene Kleinkunstbühne geplant, auf der ab 15 Uhr junge Musiker, Tänzer und Akrobaten ihr Können zeigen werden. Die Fölser Dorfgemeinschaft freut sich auf ihre Gäste.

 

Back to top